0521-557 99 86 11 leineweberschule@bielefeld.de

Aktuelles - 10.08.2020

Start in das Schuljahr 2020-21


Liebe Eltern,

ich hoffe, Sie und Ihre Familie hatten erholsame Sommerferien. Auch wenn unser Schulstart noch
unter dem Zeichen der Corona-Pandemie steht, möchten wir mit viel Lust und guter Laune in das neue Schuljahr starten und freuen uns auf die Arbeit mit und für die Kinder unserer Schule. 

Im Namen des Kollegiums heiße ich unsere neuen Schülerinnen und Schüler und ihre Familien herzlich willkommen.

 

Zum Regelbetrieb der Schulen in NRW nach den Sommerferien hat die Landesregierung eine Reihe von Festlegungen und Vorschriften erlassen. Insgesamt ist es schön, dass wir wieder einen weiteren kleinen Schritt zur Normalität in der Schule gehen können:

  • Alle Kinder kommen täglich in die Schule. In der Zeit vom 12. – 21.08.2020 endet der Unterricht aus schulorganisatorischen Gründen für alle Kinder immer um 11.45 Uhr.
  • Es gibt einen Stundenplan, der den gesamten Fachunterricht abdeckt.
  • Alle Kinder erhalten die in der Stundentafel ausgewiesene Stundenanzahl.

Es gibt aber viele weitere Vorschriften und Regelungen, die den Alltag nicht ganz alltäglich werden lassen:

Masenkenpflicht

Es besteht Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände und Schulgebäude.

  • Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind täglich mit einer sauberen Maske zur Schule kommt.
  • Kinder, die keine Masek tragen, müssen wir leider abholen lassen.
  • Bitte geben Sie Ihrem Kind eine Ersatzmaske in dem kleinen Stoffbeutel mit, den es von der Schule erhält.
  • Im Unterricht müssen die Kinder keine Maske tragen.

Unterricht

Bis zu den Herbstferien soll der Sportunterricht möglichst im Freien stattfinden. Bei schlechtem Wetter wird Sport auch in der Sporthalle unterrichtet. Bitte geben Sie Ihrem Kind Sportschuhe für die Halle und Sportschuhe für Draußen sowie entsprechende Sportkleidung mit.

Wann ist Ihr Kind krank?

Bereits der Schnupfen kann als Warnsignal und als Verdacht auf eine Corona-Erkrankung gedeutet werden. Aus diesem Grund gilt:

  • Schicken Sie Ihr Kind nicht zur Schule, wenn es Erkältungssymptome zeigt (z.B. Husten, Schnupfen, …). Sollten sich nach 24 Stunden keine weiteren Corna-spezifischen Symptome zeigen, darf Ihr Kind wieder zur Schule kommen. Ansonsten sollte es einem Arzt vorgestellt werden.
  • Sollte Ihr Kind erst im Verlauf des Schulvormittags Krankheitszeichen zeigen, muss es umgehend abgeholt werden und darf nicht mehr mit dem Schülerspezialverkehr transportiert werden. Bitte entscheiden Sie bevor das Kind zur Schule geht, ob es fit genug ist!
  • Um die Ansteckungsgefahr an der Schule so gering wie möglich zu halten ist es wichtig, dass Sie uns im Falle einer ansteckenden Krankheit sofort infromieren.
  • Wenn Ihr Kind nicht zur Schule kommen kann sprechen Sie uns bitte morgens vor 8.00 Uhr auf den Anrufbeantworter des Sekretariats.

Im Schülerspezialverkehr gelten folgende Regeln:

  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Maske ist Pflicht. Der Mundschutz soll Mund und Nase bedecken. Trägt das Kind an der Haltestelle keinen Mundschutz, erfolgt keine Beförderung.
  • Der Mundschutz darf erst nach dem Händewaschen in der Schule abgenommen werden!
  • Die Kinder müssen sich an folgende Hygieneregeln halten:
    • Die Kinder steigen nacheinander ein- und aus.
    • Sitzplätze dürfen während der Fahrt nicht gewechselt werden!
    • Zu anderen Kindern muss Abstand eingehalten werden!
    • Berührungen anderer Personen sind zu vermeiden!
    • Essen und Trinken ist im Schulbus untersagt!
    • Die Husten- und Niesetikette ist unbedingt einzuhalten (in die Ellenbeuge niesen oder husten und sich von anderen Personen abwenden).
    • Bei Ankunft in der Schule müssen zunächst die Hände gründlich gewaschen werden!

Kinder, die sich nicht an diese Regelungen halten, werden vom Schülerspezialverkehr ausgeschlossen.

Die Unternehmen werden sich bezüglich der Abholzeit mit Ihnen in Verbindung setzen.


Maßnahmen aufgrund der Dokumentationspflicht und der Hygieneregeln

  • Das Schulgebäude darf nur von den Schülerinnen und Schülern und dem Schulpersonal betreten werden.
  • Eltern und Gäste dürfen nur nach Voranmeldung oder Einladung die Schule betreten.
  • Für alle Personen besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Ein Desinfektionsspender steht im Flur bereit.
  • Falls Sie persönlich ein Anliegen klären möchten, vereinbaren Sie einen Termin oder kommen an das Fenster des Sekretariats.

 

Das Schulsekretariat ist montags, dienstags, donnerstags in der Zeit von 7.30-13.00 Uhr erreichbar, freitags von 7.30-11.00 Uhr.

Eine Kontaktaufnahme kann aber auch per Mail erfolgen (leineweberschule@bielefeld.de).

 

Ich wünsche uns allen einen guten Start in das neue Schuljahr und: Bleiben Sie gesund!


Daniela Klassen
(Schulleiterin)

MEHR ERFAHREN

Aktuelles - 10.08.2020

Bewegliche Ferientage

Nach Beschluss der Schulkonferenz werden an folgenden Tagen die beweglichen Ferientage liegen. Die Kinder haben dann keine Schule:

15.02.2021 Rosenmontag

16.02.2021 Dienstag nach Rosenmontag

14.05.2021 Tag nach Christi Himmelfahrt

04.06.2021 Tag nach Fronleichnam

Daniela Klassen
(Schulleiterin)

MEHR ERFAHREN

Mission

Mission & Vision

Schule gemeinsam leben und Sprache entwickeln

… ist das Leitbild unserer Schule und bildet die Grundlage für unser pädagogisches Handeln und unser Schulprogramm.

In unserem Leitbild drücken sich die grundlegenden Werte- und Verahltensvorstellungen aus. Es ist die Basis für das schulische Miteinander, für den Unterricht und das individuelle Lernen und sich Entwickeln.

Auf ein wort mit

Daniela Klassen

Seit dem Schuljahr 2018/19 bin ich die
Schulleiterin der Leineweberschule.

Kalender

Veranstaltungen für
Eltern und Kinder

01.

September

Elternabend: Klassenpflegschaftssitzung

Eine Einladung durch die Klassenlehrerin/ den Klassenlehrer folgt.

Beginn: 19.00

Schulpflegschaftssitzung

mit den Wahlen für die Vertreter*innen der Schulkonferenz.

Beginn: 20.15 Uhr

Wir freuen uns über Ihr Kommen!

30.

September

Schulkonferenz

Eine Einladung an die gewählten Mitglieder folgt.

 

Beginn: 19.00 Uhr

.

Schüler

engagierte lehrer

Klassen

Jahre erfahrung

Lernen Sie uns kennen.


Förderschule der Stadt Bielefeld
Förderschwerpunkt Sprache – Primarstufe

Babenhauser Straße 155a
33619 Bielefeld

Telefon: 0521-557 99 86-0
Fax: 0521-557 99 86 15

E-Mail: leineweberschule@bielefeld.de
www.leineweberschule.de

Ansprechpartner:
D. Klassen, Schulleiterin
B. Ahrnke, stellv. Schulleiterin
S. Götza, Sekretärin