Schulleben

Schule in Bewegung – bewegungsfreudige Schule

Die Leineweberschule versteht sich als ein Ort für Kinder, an dem Bewegung als fächerübergreifendes Prinzip fest im täglichen Schulalltag integriert ist. Eine bewegungsfreudige Schule zu sein, bedeutet für uns konkret:

Eine bewegungsfreudige Schule bleibt immer in Bewegung und so lebt auch unsere Schule von Anregungen und Verbesserungswünschen der Lehrerinnen und Lehrer, der Eltern, natürlich nicht zuletzt der Schülerinnen und Schüler und vom großen Engagement des Fördervereins und der Sponsoren unserer Schule, die viele der genannten Angebote erst ermöglicht haben.