Unsere Schülerinnen und Schüler

Primärer Förderschwerpunkt Sprache

Die Leineweberschule nimmt Kinder auf, die nur mit sprachheilpädagogischem Unterricht und sprachtherapeutischer Unterstützung im Rahmen der Schule die Ziele der Grundschule erreichen können.

Diese Schülerinnen und Schüler zeigen Störungen oder Verzögerungen in der Sprachentwicklung auf folgenden Sprachebenen:

Neben dem vorrangigen Unterstützungsbedarf im Bereich Sprache besteht bei unseren Schülerinnen und Schülern häufig auch ein Förderbedarf in den basalen Bereichen der Wahrnehmung und in der Motorik. Dabei können unterschiedliche und evtl. mehrere Wahrnehmungsbereiche betroffen sein. Bei Kindern mit Migrationshintergrund müssen sich die sprachlichen Auffälligkeiten auch in der Muttersprache äußern.